Bedingungen

Bedingungen

Absagebedingungen

Im Falle einer Absage bis zu 20 Tagen vom Anreisedatum, besteht es keine Folgen. Eine Absage während der letzten 20 Tagen bedeutet eine Strafe in Höhe von einer Nacht. In einigen Fällen kann es erforderlich sein, ein Betrag in Höhe von 30% anzuzahlen, die im Falle einer Absage nicht zurückerstattet wird. Im Falle einer vorzeitigen Abreise, jedoch müssen Sie die Gesamtkosten bezahlen.

Die Zahlung für den gesamten Aufenthalt ist an der Ankunft in Bargeld fällig, als die Kreditkarte nur als Garantie wirkt.

Der Preis beinhaltet den Verbrauch von Gas, Strom, Wasser und Heizung Der Preis eben beinhaltet die Endreinigung, aber nicht Bettwäsche und Handtücher. Auf Anfrage kann man Sie gegen einen Aufpreis von 30€ für einen einzigen Verwendungszweck für den gesamten Aufenthalt mieten.

Die Kurtaxe ist nicht im Preis inbegriffen (€ 3 in der Hochsaison pro Person pro Nacht für maximal 5 Nächte. Kurtaxe ist nicht im Preis inbegriffen)

Kinder sind nicht in den Preisen für nur 2 Personen inbegriffen. ES IST VERBOTEN, zusätzliche Menschen aufzunehmen, die nicht bei der Buchung deklariert wurden. Mindestaufenthalt 3 Nächte.

Anreise zwischen 15 und 19Uhr (Nach Verfügbarkeit ist Check-in am Morgen möglich) mussen rechszeitig (mindestens eine Woche im voraus) mitgeteilt werden, genauso Ankunft Uhrzeit und mit welchen Mitteln (Flugzeug, Zug oder Auto). Unsere Apartments haben keine Rezeption wie ein Hotel. Daher diese Bedingungen müssen vereinbart und bestätigt werden.

Ankunft nach 19 Uhr bis 22 Uhr: Aufpreis von 30€

Check-in nach 22 Uhr bis 23:30 Uhr: Aufpreis von 50€

WICHTIG: Auf jeden Fall müssen Sie die Uhrzeit der Ankunft und Abfahrt bekannt geben.

ABFAHRT: die Wohnung muss bis 10:00 Uhr am Tag der Abreise geräumt werden.

Regeln für die Kunden

• Von 13:00 bis 15:00 Uhr und von 22.00 bis 08.00 Uhr Lärm ist verboten. Wir müssen immer auf die Würde und die Ruhe der Nachbarschaft aufpassen.

• Haustiere sind nicht erlaubt.

• Es ist streng verboten, in den Wohnungen und Gemeinschaftsräume zu rauchen.

• Nach kommunaler Verordnung, wird Müllsack taglich vor der Aussentür zwischen 6:00 und 8:00 Uhr eingereicht . An Sonn-und Feiertagen (1. und 6. Januar, 25. April, 1. Mai, 2. Juni, 15. August, 1. November, 8, 25 und 26. Dezember) gibt es keine Müllabfuhr. Daher sollen Sie in diesen Tagen keine Müll vor der Tür hinterlegen.

• Bei der Abreise ist es verboten, verderbliche Lebensmittel oder Genres zu verlassen.

• Bei der Abreise müssen Sie die Wohnung und die Küche in Ordnung verlassen.

• Die Verwendung von Geräten, bei denen der Stecker nicht mit den in der Wohnung Steckdosen kompatibel ist, ist verboten.

• Wenn Sie etwas brechen, berichten Sie es bitte, damit wir in der Lage sind, das selbe Service am Nächsten Gast zu geben